Say hello to the social networking phone.

17. November 2008

Immer mehr Social Networking-Plattformen bieten ihren Service auch über einen mobilen Zugang an. Um das alles noch einfacher zu machen, gibt es jetzt in Großbritannien ein neues Mobiltelefon, das Facebook, Skype, Last.fm und Windows Live Messenger integriert. So kann jeder Dienst per Tastendruck erreicht werden; Updates werden direkt auf das Handy gespielt. Der Provider bietet zudem eine Internet-Flat zu diesen Netzwerken an; die Chancen für eine breite Nutzung stehen also hoch.

bild-3

Zuckerberg, den CEO von Facebook, freut´s: „More than 15 million Facebook users currently access the site through their mobile devices. This number has doubled over the past six months, and we expect it to continue to grow as people become even more familiar with handsets like the INQ.“

via

Eine Antwort to “Say hello to the social networking phone.”

  1. matthiasreinholz Says:

    Sehr schön. Es wurde auch mal Zeit, dass andere Geräte diese Features integrieren und ein Stück der Exklusivität des iBricks eliminieren🙂


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: