Archive for the 'Automotive' Category

Augmented Reality jetzt auch bei Toyota.

26. Februar 2009

Letztes Jahr habe ich über MINI´s Augmented Reality Ad berichtet. Nun zeigt Toyota, was der Automobilhersteller im Berich AR drauf hat.

Den Kleinwagen iQ kannst Du Dir ins heimische Wohnzimmer holen (oder wo auch immer Dein Rechner steht).

bild-2

bild-10

Auch wenn ich MINI´s Idee immer noch toll finde, in Printanzeigen auf den AR-Ad aufmerksam zu machen, Toyota dagegen kanaltreu bleibt, macht die Entdeckung des Toyota iQ eindeutig mehr Spass: Du kannst das Fahrzeug nicht nur von allen Seiten anschauen, sondern auch auf einer Straße rauf- und runterfahren lassen. Darüber hinaus kannst Du Dir alle Bestandteile des Fahrzeug im Detail (nagut, das ist jetzt ein bißchen übertrieben) anschauen. Hübsch.

Fiat 500/Diesel Limited Edition

17. Dezember 2008

Eine Microsite ohne viel Brummbrumm.

Der kleine, süße, knubbelige Fiat 500 kooperiert mit der Klamottenmarke DIESEL, welche sich zum Glück recht unaufdringlich im Fahrzeug breitmacht. Die Felgen sind allerdings ganz schön aufgemotzt.

Und nochmal: Auf den ersten Blick eine unspannende Microsite, die mich jetzt aber (zumindest kurzfristig) gerade deshalb begeistert, weil sie komplett ohne Information-Overload auskommt.

Statt dessen zeigt der Kleine wahre Größe: „Buy now“ heißt es da ganz mutig.

Ich klicke drauf und freue mich über etwas, das ich bisher noch nie bei einem Hersteller gesehen habe: Die Möglichkeit, von einem Personal Shopper (!) kontaktiert zu werden:

„Ein Personal Shopper wird Dich kontaktieren und Dir alles über den 500byDIESEL und die Ausstattungsmöglichkeiten erzählen“.

Jetzt kaufen? Personal Shopper? Wie toll ist das denn bitte? Meine Gene spielen verrückt…

Adieu, „Mehr Informationen/ein persönliches Angebot erhalten Sie bei Ihrem Händler“. Geschickt gemacht, wie ich finde.

Ich bin Zielgruppe. Genau in diesem Moment.

bild-1

via